http://www.angiehiesl.de/cms/img//55720fc555a5bda9.jpg

AQUAMARIN.40213

Wir gratulieren der Kunststiftung NRW zu ihrem 25-jährigen Bestehen


http://www.angiehiesl.de/cms/img//de4f41c9604acfce.jpg

[in] VISIBLE – [un] SICHTBAR

Urbanes Installations- und Performance-Projekt | Uraufführung im Mai in Saarbrücken, danach in Thionville (F), Luxembourg (L), Liège (B)




Nominiert für den 'george tabori preis 2014' des Fonds Darstellende Künste

Preisverleihung am 22. Mai 2014 in Berlin mit Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert




Wir sind für zwei Preise nominiert!

"And the winner is ..." Preisverleihung am 2. Dez. 2013 in der SK Stiftung Köln


http://www.angiehiesl.de/cms/img//09bcc39dea86908b.jpg

ID-clash

Interkulturelles Performance- und Installations-Projekt zum Thema Transidentität


Europäische modul-dance-Konferenz in Düsseldorf

5. September 2013: Vortrag und Gespräch über die Ortspezifik der Arbeit von Angie Hiesl + Roland Kaiser


Angie Hiesl im Bonner Frauenmuseum

11. August -10. November 2013: EVO - Frauen in den Weltreligionen


DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD in Arnheim

21.-23. Juni 13: Die 'Mode Biennale Arnheim' lädt Angie Hiesl + Roland Kaiser ein


Sommerseminar bei der PITCH AKADEMIE

15./16. Juni 2013: Anders sehen


Münster Extra: Filmmatinée mit Angie Hiesl und Yoshie Shibahara

5. Mai 2013: Zwei NRW-Preisträgerinnen bei 'tanz NRW 13' in Münster


DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD in Viersen

Am 29./30. April 2013 im Rahmen von 'tanz NRW 13'


Einladung vom Goethe-Institut in Bangladesh

März 2013: Workshop und Vorstellung mit 'Hijras' zum Thema Transidentität


Residenz bei Dance Gate Lefkosia Zypern

Im Rahmen von modul-dance bereiten Angie Hiesl + Roland Kaiser im Februar 2013 ihre neue Produktion vor.




http://www.angiehiesl.de/cms/img//44e97671be9d7b29.jpg

STILLLEBEN - UND LEISE SCHLUMMERT...

Uraufführung Köln | 6. Dezember 2012 | 16 Uhr | Chlodwigplatz

Weitere Termine in Köln | 16:00h | Chlodwigplatz
Freitag, 7. Dezember - fiel wegen extremer Witterung leider aus
Samstag, 8. Dezember
Donnerstag, 13. Dezember
Freitag, 14. Dezember
Samstag, 15. Dezember
Freitag, 21. Dezember (Ersatztermin für 7. Dezember)

Dauer der Interventionen: ca. 120 Minuten
Eintritt frei!

Info-Hotline 01573 - 971 9255

Wetterbedingte Terminabweichungen werden auf der Info-Hotline 01573 – 971 9255 und an dieser Stelle bekanntgegeben.




PART OFF - PICK’n’PLACE in der Göteborger Kulturnacht/Kulturnatta Göteborg

Veranstalter: E=mc² DanceCompany
Datum: Freitag 14. Oktober 2011
Beginn: 19.00 Uhr, Dauer: 5 Stunden
Performer Gerno Bogumil
Ort: Göteborg, 3:e Vaningen


DRESSING THE CITY UND MEIN KOPF IST EIN HEMD

Stadt-Intervention aus dem Zylkus URBAN-CITY-URBAN von Angie Hiesl und
Roland Kaiser

Uraufführung Köln:
25. August 2011 | Ebertplatz und Umgebung | 17 Uhr


PICK’n’PLACE in tanz nrw 11

Parts off – PICK’n’PLACE
in tanz nrw 11 - Düsseldorf
Freitag 6. Mai 2011
tanzhaus nrw, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf
Beginn: 16.00 Uhr, Dauer: 5,5 Stunden
Performer: Gerno Bogumil

tanz nrw 11 in Viersen
Dienstag 10. Mai 2011 und Mittwoch 11. Mai 2011
Rathausmarkt/Stadthaus und Hauptstraße/Sparkassenvorplatz
Beginn: 12.00 Uhr, Dauer: 5 Stunden
Performer: Gerno Bogumil und Yang Yunzhi


PICK'n'PLACE online

Ausschnitte des Projektes PICK'n'PLACE können Sie nun online anschauen.




PICK'n'PLACE

Interdisziplinäres Performance-Projekt von Angie Hiesl und Roland Kaiser aus dem Zyklus URBAN-CITY-URBAN

Uraufführung Freitag 1.Oktober 2010
Weitere Aufführungen: 02.10. | 08.10. | 09.10. | 14.10. | 15.10. 2010
Beginn: jeweils 15 Uhr


Buchpräsentation und Kunstinstallation

Donnerstag 8. Juli 2010, 19 Uhr präsentiert Angie Hiesl Produktion/Hiesl + Kaiser GbR
das Buch zum Projekt china-hair-connection Beijing-Cologne
zusammen mit der Kunst-Installation Roter Fluss der Öffentlichkeit.
Das Buch erscheint im EMONS Verlag, Köln.


Angie Hiesl Produktion bei der ICF Conference Paris

Angie Hiesl und Roland Kaiser stellen am 18. Juni 2010 in zwei Workshops und Vorträgen auf der European Coaching Conference in Paris ihre künstlerische Arbeit zum Thema Intervention im öffentlichen Raum vor.


NO ONE IS ILLEGAL

Angie Hiesl als Regie-Coach und Workshop-Leiterin in dem europäischen Migrations-Projekt vom 5.-14. Juni 2010 in Trondheim, Norwegen.